AkkuRat GmbH - Ihr Versicherungsmakler
AkkuRat GmbH - Ihr Versicherungsmakler

Pflegeversicherung

Mach ich später“ kann - gerade im Pflegefall - schnell zu spät sein: Warum ist es sinnvoll, frühzeitig eine Pflegeversicherung abzuschließen? Wie kann eine Pflegeversicherung weitgehende Unabhängigkeit im Pflegefall ermöglichen? Dieses Video gibt Antworten.

Die Pflegeversicherung ist die wichtigste Quelle für die Finanzierung der Kosten einer Pflegebedürftigkeit. Für die Pflege zu Hause gibt es andere Leistungen als für die Pflege im Heim. Die Höhe richtet sich unter anderem nach der Pflegestufe, in die die Pflegeperson eingeordnet wurde.

 

Mit welchen Leistungen können Sie rechnen?

Die Leistungen aus der Pflegeversicherung unterscheiden sich je nach Art und Ort (zu Hause oder im Heim) der Pflege und nach dem Schweregrad der Pflegebedürftigkeit (Pflegestufen). Die Leistungen werden überwiegend als Sachleistungen erbracht. Z.B durch die (teilweise) Übernahme der Kosten eines ambulanten Pflegedienstes. Nur im Fall der häuslichen Pflege durch pflegende Angehörige, Freunde, Nachbarn oder andere Pflegepersonen bezahlt die Pflegekasse ein Pflegegeld aus.


Zu den Grundleistungen der Pflegeversicherung gehören

  • Grundpflege (Körperpflege, Ernährung, Mobilität) 
  • Hauswirtschaftliche Versorgung  
  • Pflegehilfsmittel und technische Hilfen  
  • Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen 

sowie bei teilstationärer und vollstationärer Betreuung zusätzlich: 

  • soziale Betreuung  
  • medizinische Behandlungspflege 

Reicht der Zuschuss aus der Pflegekasse zusammen mit dem eigenen Einkommen und Vermögen nicht aus, um die Kosten zu decken, können Sie beim Sozialamt ergänzend Sozialhilfe in Form von Hilfe zur Pflege beantragen. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AkkuRat GmbH